Ihr Warenkorb

Terre Aurunche DOP Natives Olivenöl Extra

Terre Aurunche DOP Natives Olivenöl Extra

Natives Olivenöl extra "Terre Aurunche“, Gemäß der Produktionsdisziplin erfordert es die Verwendung von Oliven, die für mindestens 70% aus der Sorte „Sessana“ stammen. La Sessana stammt aus dem Anbaugebiet (der Name leitet sich vom Namen der Stadt Sessa Aurunca ab, der größten Gemeinde des Anbaugebiets), während die vorgesehenen kleineren Sorten (Corniola, Itrana und Tonacella) aus den benachbarten Gebieten stammen und gleichermaßen eine wichtiges Erbe der lokalen Biodiversität.

Das native Olivenöl extra „Terre Aurunche“ hat bei der Freigabe ausgezeichnete physikalische, chemische und organoleptische Eigenschaften, mit einem Säuregehalt von weniger als 0,60 und einem guten Gehalt an Polyphenolen; Geschmack mit guten bitteren und würzigen Tönen, eine Farbe von Strohgelb bis mehr oder weniger intensivem Grün Diese Eigenschaften sind neben der besonderen Sortenzusammensetzung der Sessana-Sorte auch auf das gleichzeitige Vorhandensein eines milden Klimas und eines vulkanischen Bodens zurückzuführen, der reich an Makro- und Mikroelementen ist, die für die Produktion von Oliven und Qualitätsölen unerlässlich sind.

Das Gebiet, das den DOP "TERRE AURUNCHE" kennzeichnet, befindet sich im nördlichen Teil der Provinz Caserta, in der Umgebung des erloschenen Vulkans Roccamonfina, in den Olivenhainen der Gemeinden Caianello, Carinola, Cellole, Conca della Campania, Falciano del Massico, Francolise, Galluccio, Marzano Appio, Mignano Monte Lungo, Mondragone, Rocca D'Evandro, Roccamonfina, San Pietro, Sessa Aurunca, Sparanise, Teano und Tora und Piccilli.

Die Fläche der an der gU beteiligten Olivenhaine wird auf etwa 6.000 Hektar geschätzt, was einer durchschnittlichen jährlichen Ölproduktion von etwa 18.000 Doppelzentner pro Jahr entspricht. Die an der Produktion von PDO-Öl interessierten Abfüllunternehmen sind 15. Der durchschnittliche Jahresumsatz wird auf 2 Millionen Euro geschätzt, wenn man bedenkt, dass die PDO in der Anlaufphase die Produktion von 10% beeinflussen wird.

SIE KÖNNTEN INTERESSIERT SEIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du musst unsere zuerst akzeptieren Datenschutz-Bestimmungen um ein Gespräch zu beginnen.